Zuhause > Kartonmodelle > Gebäudemodelle > 

Tor der Muttergottes in Iglau - Kartonmodellbau
  • Pohled na sestavený papírový model, BETEXA.cz Pohled na sestavený papírový model, BETEXA.cz Pohled na sestavený papírový model, BETEXA.cz Pohled na sestavený papírový model, BETEXA.cz
  • Pohled na sestavený papírový model, BETEXA.cz

Tor der Muttergottes in Iglau - Kartonmodellbau

Hersteller
Code
ER20 EAN: 8594042100207
Maßstab
1:150
Schwierigkeit
3/5
Auf Lager: 5 ks

Papier-Modell wird ein Versandservice gedruckt wurde (oder holen sie persönlich in unserem Büro) geliefert werden. Modelle werden auf hochwertigem schwerem Papier gedruckt und auf einem professionellen Niveau bedruckt, mit den modernsten Offsetdruck oder Laserdrucker.
93 CZK mit MwSt.

93 CZK Menge:

BeschreibungParameterAlternativen (75)Partitur (0)Kommentare (0)

Das mittelalterliche Muttergottes-Tor gehört zu Kartonmodellen im Maßstab 1:150. Dieser Ausschneidebogen ist von mittlerem Schwierigkeitsgrad, Kennzeichnung Grad 3. Sämtliche Bauteile sind auf zwei Seiten im DIN-A4-Format verteilt.

Das Tor stellt das typische Symbol der Stadt dar und ist das einzige Tor, welches von den fünf mittelalterlichen Toren der Stadt erhalten blieb. Seine Entstehung lässt sich gemeinsam mit dem Aufbau der Befestigung – bis zur Mitte des 13. Jahrhunderts zurückverfolgen. Im 16. Jahrhundert wurde das Tor im gotischen sowie im Renaissancestil umgestaltet, dann hat es sich bis zum heutigen Stand entwickelt. Die spezifische Gestalt ist von der umfangreichen Attika am Gipfel des Turmes geprägt. Im Jahr 1853 wurde das Tor wiederaufgebaut und mit einer Uhr versehen. Der komplizierte Torvorhof mit Wehrsystemen wurde im Jahr 1862 abgerissen.

Im Januar 1995 musste das Tor aufgrund der Senkung

Zurück
Hersteller
MITTEILUNGSBLATT
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.